Lebenslang Lernen

über Generationen hinweg.. . .

Kindergartenkinder, die jüngsten erst 3 Jahre alt, kommen, um echte Roboter zu bestaunen.
Grundschüler lieben die Experimente, die wir mit ihnen machen. 

Abiturienten arbeiten an "Jugend forscht"-Projekten und gewinnen in Wettbewerben. 

Studenten erweitern ihr know-how auf Gebieten, .

Praktikanten frischen ihr Wissen auf und werden fit für den 1. Arbeitsmarkt. 

Erfahrene Lehrer und Hochschullehrer vermitteln Wissen, das man nicht in der Schule lehrt.

 


Interdisziplinär Forschen

auf wissenschaftlichem Neuland . . .

Hier ist der Raum für das Außergewöhnliche in der Forschung:  Sensorsysteme auf Schiffen zur Überwachung der Luft- und Wasserqualität - Welche Rolle spielen Mikroorganismen in der Raumfahrt - Kleinste Mengen von Flüssigkeiten mit minimalen Fehlern dosieren -  Medizinische Sensorsysteme - Software, die die Menschen verstehen können - Erfahrene Wissenschaftler helfen den jungen Forschern am Beispiel solcher Projekte in die Welt der Wissenschaft einzutauchen

 


International erfolgreich arbeiten

trEffen Sie bei uns die Welt . . .

Sie wollen mit Wissenschaftlern aus aller Welt in Kontakt treten? Dann sind Sie bei uns richtig. Seit mehr als 20 Jahren beteiligen wir uns an Universitäts- und Technologiepartnerschaften. 
Wir halten Kontakte zu einer Reihe von internationalen Universitäten und Forschungseinrichtungen. Besonders in Nordamerika gibt es zahlreiche Einrichtuingen, die mit uns kooperieren.


Der Verein

Auf Erfahrung Aufgebaut . . .

Wir arbeiten seit 22 Jahren daran, Menschen die Wissenschaften näher zu bringen - ohne Elfenbeinturm, mit dem Sinn für die Anwendung von Wissen und von neuen Technologien. 
Unser Verein wurde durch Hochschullehrer der Rostocker Universität gegründet, die sich diesem Ziel ehrenamtlich verpflichtet fühlen und immer auf der Suche nach neuen Ideen sind.