Interdisziplinär Forschen

Die Wissenschaft ist der Treiber im HIT e.V.    Neue Ideen führen zu innovativen Forschungsprojekten - das HIT unterstützt seine Partner im In-und Ausland bei Forschungsvorhaben, die der Wissensvermehrung dienen. Die Partner sind vornehmlich Universitätsinstitute und universitätsnahe Forschungseinrichtungen.  Das Spektrum reicht von der Grundlagenforschung bis zur grundlagenorientierten Angewandten Forschung. Der HIT e.V. unterstützt insbesondere Nachwuchswissenschaftler bei ihren Projekten mit dem Ziel von Master- und Promotionsarbeiten mit einem hohen Grad an Interdisziplinarität.- so z B. an der Schnittstelle aus Natur- und Ingenieurwissenschaften.

 

Der Bezug zu Themen das Ökosystem Ostsee betreffend sind dabei aktuell von besonderem Interesse. Hier spielen Themen von physikalischen und chemischen Umweltparametern eine große Rolle.

 

Aber auch spezielle mess- und automatisierungstechnische Themenfelder aus der modernen Biotechnologie und der Medizin sowie Anwendungen von modernen multiparametrischen Sensor-Aktor-Systemen auf innovativen Gebiete wie der Raumfahrttechnologien werden im HIT e.V. mit Forschungsinteresse verfolgt.